Neue und gebrauchte Chemiepaletten
Bundesweite Lieferung

Anrufen
Nachricht

Chemiepaletten - Handel und Verkauf

Wir liefern Chemiepaletten bundesweit. Außerdem haben wir gebrauchte Chemiepaletten in verschiedenen Stückzahlen am Lager.

Chemiepaletten

Chemiepaletten wurden speziell für die chemische Industrie entwickelt mit dem Ziel einheitliche Holzpaletten auch für diesen Sektor bereitstellen zu können. Derzeit gibt es 9 verschiedene Standartpaletten,

Die verschiedenen Arten der Chemiepaletten

  • CP1 (Abmessung 1200 x 1000 mm) ist für Kartonagen und Sackware geeignet
  • CP2 (Abmessung 1200 x 800 mm) ist ebenfalls für Kartonagen sowie Sackware geeignet und ist im Bereich der Chemieverladung die Alternative zur bekannten Europalette. Die Abmessungen sind mit der Europalette identisch.
  • CP3 (Abmessung 1140 x 1140 mm) ist geeignet für die Beladung von Fässern. Weiters eignet sich die CP3 für die Containerbeladung.
  • CP4 (Abmessung 1100 x 1300 mm) für Sackware geeignet.
  • CP5 (Abmessung 760 x 1140 mm) ist geeignet für kleine Gebindegrößen wie zum Beispiel Kartons oder Kisten und ist speziell für Containerbeladung geeignet.
  • CP6 (Abmessung 1200 x 1000 mm) wird vor allem für den Versand von Säcken mit Schüttgütern verwendet.
  • CP7 (Abmessung 1300 x 1100 mm) Verwendung wie bei CP6
  • CP8 (Abmessung 1140 x 1140 mm) wird für die Containerbeladung bei großen Behältern herangezogen.
  • CP9 (Abmessung 1140 x 1140 mm) ebenfalls eine Containerpalette für Fässer und extra große Packmittel

Wie oben erwähnt gibt es auch hinsichtlich der Konstruktion noch Unterschiede. Die Paletten 1 bis 5 sind so genannte Kufenpaletten und entsprechen nicht der Stabilität der Doppeldeck-, Fenster-, oder Rahmenpaletten ? CP6 bis CP9. Sie sind sowohl neu als auch gebraucht erhältlich. Obwohl die Paletten grundsätzlich für die chemische Industrie entwickelt wurden können sie auch für die Beladung anderer Güter verwendet werden. Hauptsächlich kommen sie aber gerade im Chemiesektor zum Einsatz. Doch nicht nur die richtige Palette ist wichtig.

Art der chemischen Ware für Chemiepaletten entscheidend

Gerade in diesem Bereich muss darauf geachtet werden um welche Chemie es sich handelt. Gefahrengüter benötigen erhöhte Aufmerksamkeit bei der Beladung. Hierzu gibt es gesetzliche Bestimmungen über die notwendigen Schulungen des Ladepersonals sowie der Transporteure. Jeder Transporteur welcher Gefahrengut laden möchte, muss einen ADR Schein besitzen sowie eine gesetzlich vorgeschriebene ADR Ausrüstung des LKWs. Die Chemiepaletten CP1 bis CP9 sind nach IPPC Standard erhältlich. Zwei der größten Vorteile dieser Paletten sind die hohe Vorgabe hinsichtlich der Qualität sowie ein Europaweites Rücknahmesystem.

Mit Schrammpalette Kontakt aufnehmen
Wir beantworten Ihre Fragen gerne!
Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht oder rufen Sie uns an! Anruf: 06181/956333