Einwegpaletten aus Holz
Für den einmaligen Transport vom Hersteller zum Verbraucher.

Anrufen
Nachricht

Einwegpaletten aus Holz vom Hersteller

Einwegpaletten Standardmaße: 1200 x 800 mm und 800 x 600 mm
Für verschiedene Belastungen haben wir in 2-Wege- und in 4-Wege-Ausführung ständig am Lager und können kurzfristig liefern.

einwegpaletten_full

Leistungen & Weitere Produkte

Einwegpaletten aus Holz

Eine Einwegpalette oder auch Exportpalette genannt ist für einen einmaligen Transport vom Hersteller zum Verbraucher ausgelegt. Diese Einwegpaletten sind je nach Bedarf aus Holz, Pressholz, Wellpappe oder Kunststoff gefertigt. Auch sind Einwegpaletten aus Holz in allen möglichen Ausführungen und Abmessungen erhältlich.

Bei Einwegpaletten wird kein Tausch vorgenommen

Im Gegenteil zu den Mehrwegpaletten wird bei Einwegpaletten kein Tausch vorgenommen. Während bei Mehrwegpaletten verschiedene Pooling-Systeme etabliert sind, muss der letzte Empfänger in der Lieferkette die Einwegpalette entsorgen. Unter den sich für Transportunternehmen öfter als kompliziert gestaltenden Umständen von Palettenpools greift unter anderem die Schweiz seit 2008 hauptsächlich auf Einwegpaletten zurück. Dies erspart vielen Unternehmen Zeit und Kosten. Da zahlreiche Länder strenge phytosanitarische Vorschriften vorschreiben um sicherzustellen, dass keinerlei Krankheiten oder Erreger durch einen Ladungsträger eingeschleppt werden, müssen Einwegpaletten aus Holz nach IPPC/IPSM 15 speziell behandelt werden. Einwegpaletten aus Holz sind nicht zuletzt aufgrund ihrer materialsparenden Fertigung deutlich günstiger in der Anschaffung.

Einwegpaletten sind langlebig und stabil sowie zur Regallagerung geeignet

Einwegpaletten aus Holz entsprechen trotz alledem internationalen Bestimmungen, sind langlebig und stabil sowie zur Regallagerung geeignet. Die Grundstoffe zur Herstellung von Einwegpaletten aus Holz sind unter anderem Sägespäne oder recyceltes Holzmaterial. Sie werden anschließend unter hohem Druck durch ein Pressverfahren gefertigt, wobei Holzspäne und Leim zusammengeführt werden. Dieses Verfahren bezeichnet man auch als Werzalitverfahren.

Mit Schrammpalette Kontakt aufnehmen
Wir beantworten Ihre Fragen gerne!
Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht oder rufen Sie uns an! Anruf: 06181/956333