Industriepaletten für alle Industriezweige
nach Ihren Angaben

Industriepaletten - Handel und Verkauf

Wir fertigen Industriepaletten für alle Industriezweige nach Ihren Angaben in verschiedenen Ausführungen und Abmessungen. Alle Paletten auch mit IPPC-Behandlung nach ISPM 15 für den Export.

Industriepalette

Die Industriepalette, die auch zu den Tauschpaletten gehört, wird in der Regel zur Kommissionierung, zum Versand und zum Lagern verwendet. Die Paletten sind stabil konstruiert und vor allem für den einfachen Transport von stapelbarer Ware bestimmt. Wichtig ist hierbei allerdings, dass die Ware beim Laden auf der Palette gut gegen Herabfallen abgesichert ist. Dies kann beispielsweise durch Einschweißen in Folie oder durch Umwickeln mit Stretchfolie erfolgen. Üblicherweise sind die Paletten aus Holz, bestehend aus zugeschnittenen Brettern und Kanthölzern, gefertigt. Sie haben an der Seite Aussparungen, sodass ein Förderfahrzeug sie mit der Gabel sicher anheben kann. Dadurch, dass die Gabel im vorderen Teil leicht nach oben geneigt ist, ist die Palette gegen Herunterfallen gesichert.

Mit Schrammpalette Kontakt aufnehmen
Wir beantworten Ihre Fragen gerne!
Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht oder rufen Sie uns an! Anruf: 06181/956333

Industriepaletten - Eine indirekte Mehrweglösung

Der Vorteil hierbei ist, dass sie mehrmals verwendet werden können. Zudem sorgen sie für eine individuelle Mehrweglösung für verschiedene Branchen. Die Paletten sind sehr robust, daher wird eine lange Lebensdauer garantiert. Die Konstruktion der Holzbretter ist so erstellt, dass sie einer sehr hohen Belastung Stand halten können. Die Bauweise dieser Palette ähnelt der der EURO-Palette.Die Maße umfassen 1000 x 1200 x 146 Millimeter.

Anlagen- und Maschinenbau sind Haupteinsatzgebiet von Industriepaletten

Vorallem in den Branchen Anlagen- und Maschinenbau ist der Einsatz auf automatisierten Förderanlagen nicht ganz uninteressant, da auf diesem Wege viel Personal und Zeit eingespart werden kann. Die Konstruktionsvariante der Industriepalette ist sehr speziell, und sorgt aufgrund der hohen Stabilität für einen sehr ökonomischen und zuverlässigen Einsatz. Im Bereich der Lagertechnik werden immer mehr Abläufe automatisiert, wodurch die Produktion in den bestimmten Unternehmen schneller und vor allem kostengünstiger abläuft. Hier haben sich die Industriepaletten bestens bewährt. Häufig werden sogar, je nach dem Wunsch des Kunden, individuelle Konzeptionen angeboten.

Oft besteht nach einer gewissen Zeit bei Unternehmen ein großer Überschuss an defekten Paletten, welche teuer entsorgt werden müssen. Daher kann man kostengünstig ebenso die gewünschten Paletten mieten, und sich das entsprechende Angebot zuschneiden lassen.

Häufig werden Europool- oder andere Paletten allgemein als Industriepalette bezeichnet. Allerdings sind Industriepaletten genormt und messen 1200 x 1000 x 146 mm. Europaletten, auch Tauschpaletten genannt, messen 1200 x 800 mm. In der Regel ist eine Industriepalette aus Nadelholz gefertigt, von den Bodenbrettern über die Querbretter bis hin zu den Deckbrettern.

Das Nadelholz wird zuvor in einer Trockenkammer von Feuchtigkeit befreit, um Schimmelbildung zu vermeiden. Wie alle anderen Flachpaletten können auch Industriepaletten aus Holz nach IPPC behandelt werden, was ihren weltweiten Einsatz möglich macht.

Hohe Kostenersparnis durch Industriepaletten

In Branchen mit automatisierten Förderanlagen, wie zum Beispiel im Anlagen- und Maschinenbau, bietet sich der Einsatz von Industriepaletten sehr an, da sie bereits durch ihre Konstruktionsweise dazu geeignet ist.

Dies spart nicht nur Zeit, sondern auch Kosten. Defekte Industriepaletten dürfen allerdings nicht weiter verwendet oder gar selbst repariert werden. Diese werden, wenn möglich, von zertifizierten Fachbetrieben wieder instand gesetzt.