Anrufen
Nachricht

Kisten und Verschläge

Für den Transport von Gütern per Flugzeug, Schiff, Bahn oder Lkw sind Kisten und Verschläge aufgrund ihrer bewährten Stabilität, Sicherheit und Umweltverträglichkeit bestens geeignet. Die Kisten und Verschläge bestehen aus nach dem internationalem IPPC-Standard ISPM 15 behandeltem und gekennzeichnetem Holz und sind somit für den Export in alle Länder geeignet.

Für jeden Transportzweck gibt es die idealen Kisten und Verschläge

Für jeden Transportzweck gibt es die idealen Kisten und Verschläge, die ganz nach den jeweiligen Bedürfnissen angepasst sind. Für den Transport hochwertiger Waren und Güter sind Kisten und Verschläge aus hochwertigem, massivem Qualitätsholz die ideale Wahl. Dies gilt auch für die Verschiffung von Transportgütern per Container. Wird die Ware per Luftfracht transportiert, sollten die Kisten und Verschläge möglichst aus leichtgewichtigem Holz bestehen, beispielsweise aus OSB3-Platten oder mehrschichtigem Sperrholz. Für den Einsatz auf Messen müssen Kisten und Verschläge über genügend Widerstandsfähigkeit und Stabilität verfügen, um sie mehrere Male nutzen zu können.

Unterschiede im Transport zwischen Verschläge und Kisten

Daher gibt es Ausführungen aus wasserfest verleimtem Fichtensperrholz, sowie mit verzinkten Beschlägen, Kistenverschlüssen, Scharnieren oder Beschlag-Schutzleisten. Kisten und Verschläge können im Inneren durch Schaumstoff- oder Gummimatten, Einlagen, Filzauflagen, Innenleisten oder Zwischenböden ein Plus an Sicherheit für die darin zu transportierenden Güter erhalten. Verschläge sind gegenüber Kisten auf kürzeren Transporten ohne Umladung klar im Vorteil und bieten der Sendung einen großen Schutz bei vergleichsweise geringem Gewicht.