Anrufen
Nachricht

Sonderpaletten aus Holz

Neben genormten Paletten wie zum Beispiel Europaletten, können die Paletten auch ganz individuell nach Kundenwunsch gefertigt werden. Dabei handelt es sich um sogenannte Sonderpaletten aus Holz. Die Bandbreite der Möglichkeiten ist nahezu grenzenlos. So können die Sonderpaletten aus Holz, beispielsweise Massivholz oder Pressholz bestehen sowie über genutete Kanthölzer, gefräste Bohrungen oder gefaste Bretter verfügen.

Sonderpaletten können aus Holz genietet, verschraubt, gehobelt oder lackiert sein

Ebenso können die Sonderpaletten aus Holz genietet, verschraubt, gehobelt oder lackiert sein. Für den Export in alle Welt kann auch eine Behandlung nach IPPC/IPSM 15 vorgenommen werden, um sicherzustellen, dass sich keinerlei Krankheitserreger im Holz befinden. Sonderpaletten aus Holz sind auf den Zweck der Verwendung durch den Kunden zugeschnitten. So kann dieser beispielsweise eine Sonderpalette anfertigen lassen, die von allen vier Seiten oder bei genügend Rangierplatz auch nur von zwei Seiten unterfahrbar ist. Auch ist die künftige Belastung der Sonderpaletten aus Holz von Bedeutung. Mögliche Schäden, die auf dem Transportweg entstehen können, sollten bei der Anfertigung berücksichtigt werden.

Wichtig ist zu wissen, welche Ware auf der Palette gelagert wird

Auch ist es wichtig zu wissen, welche Ware auf der Palette gelagert wird. Legt der Kunde keinen Wert auf die Optik der Oberfläche der Sonderpaletten aus Holz, können bei der Fertigung auch Materialien mit Verfärbungen oder Verschmutzungen verwendet werden, was in der Regel kostengünstiger ausfällt. Sonderpaletten aus Holz werden auf die individuellen Ansprüche des Kunden sowie dem künftigen Einsatzzweck angefertigt, wobei die Faktoren Lagerraum, Transport und auch der Preis eine Rolle spielen.