Gibt es einen Ankauf für Einwegpaletten?

Vielleicht fragen Sie sich: Wenn jeder Händler Europaletten gegen eine kleine Auszahlung zurücknimmt, kann ich dort bestimmt auch Einwegpaletten verkaufen? Ein Ankauf von Einwegpaletten existiert in dieser Form zwar nicht, jedoch nehmen sehr viele Palettenhändler auch gebrauchte Einwegpaletten gerne kostenlos an und entsorgen diese für Sie. Ergo müssen Sie in der Regel, solang es sich um eine Standardgröße (beispielsweise 1200 x 800 mm) handelt, kein Geld zahlen. Paletten mit Sondergröße können Sie, ggf. gegen eine Gebühr, bei Wertstoffhöfen oder Entsorgern im Holz-Container “los werden”. Bedingung für die Entsorgung im Holz-Container: Die Holz-Einwegpalette sollte nicht oder nur leicht behandelt sein.

Oft liest man auch den Hinweis, eine Einwegpalette aus Holz könne ohne Probleme im eigenen Hof “zerhackt” und dann als Grillholz verbrannt werden. Ist das wirklich der optimale Weg, um seine Einwegpaletten gratis zu entsorgen? Unser Rat: Seien Sie damit lieber vorsichtig. Es gilt, dass nur unbehandeltes Holz als Brennholz verwendet werden darf - und wissen Sie wirklich sicher, dass Ihre Einwegpalette unbehandelt ist? Zudem könnten schädliche Stoffe oder mögliche Rückstände die Umwelt belasten. Bleiben Nägel aus Paletten im Feuer oder nach dem Verbrennen im Kamin zurück, führt auch dies mitunter zu Schwierigkeiten.